Archiv
Dgap-Ad hoc: CPU Softwarehouse AG

CPU Softwarehouse AG: Vorläufige Zahlen für das 1. Halbjahr 2004

CPU Softwarehouse AG: Vorläufige Zahlen für das 1. Halbjahr 2004

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

CPU Softwarehouse AG: Vorläufige Zahlen für das 1. Halbjahr 2004

Augsburg, 12. August 2004

Die vorläufigen Geschäftsergebnisse der CPU Softwarehouse AG, Augsburg, (WKN 545 430) für das 1. Halbjahr 2004 weisen nach HGB einen Umsatz in Höhe von 2,03 Mill. ? (Vorjahr 3,25 Mill. ?) aus. Mit einer Ergebnissteigerung um 1,13 Mill. ? wurde ein Betriebsergebnis von minus 195 Teuro erzielt. Das Konzern- ergebnis verbessert sich auf minus 125 Teuro (Vorjahr minus 1 519 Teuro) um 92 %. Das Ergebnis je Aktie stieg auf minus 0,02 ? an. Im Vorjahr waren es noch minus 0,20 ?.

Die sich abzeichnende leichte Entspannung bei der Investitionstätigkeit im Finanzdienstleistungsbereich wird bei der CPU konzernweit zu einer Stabilisierung der Umsätze in den einzelnen Segmenten führen. Der Auftragseingang im ersten Halbjahr 2004 von 1,7 Mill. ? (gegenüber 1,5 Mill. ? im 1. HJ 2003) ist hierfür ein erstes positives Signal.

Bereits heute zeigt sich, dass die eingeleitete Ausweitung der Geschäftstätigkeit in den Near Bank Bereich zu einem konkreten Aquisebestand geführt hat und zu baldigen nachweislichen Erfolgen berechtigt. Erfreulich und wegweisend ist hierbei, dass bereits jetzt schon zwei der drei operativen Gesellschaften die Break-Even-Schwelle überschritten haben.

Die endgültigen Zahlen für die abgelaufenen ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2004 veröffentlicht die Gesellschaft am 18. August 2004.

IR-Kontakt Marlies Ott Tel.: 0821/4602-145 Fax: 0821/4602-197 E-Mail: investor@cpu-ag.com URL: http://www.cpu-ag.com

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 12.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 545430; Isin: De0005454300; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%