Archiv
Dgap-Ad hoc: Electronics Line Ltd. deutsch

Electronics Line (E.L.) Ltd.: Ausschüttung der Aktien von Electronics Line 3000

Electronics Line (E.L.) Ltd.: Ausschüttung der Aktien von Electronics Line 3000

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Electronics Line (E.L.) Ltd.: Ausschüttung der Aktien von Electronics Line 3000

Kiryat Arieh/Israel; 26. August 2004 - Electronics Line (E.L.) Ltd. (Prime Standard: EIC; Tase: Elec, "Unternehmen") gibt bekannt, dass im Nachgang zu den Entscheidungen des Board of Directors vom 27. Mai 2004 und der Ausschüttung einer Sachdividende ("Aktiendividende") von 84% der Stammaktien der Electronics Line 3000 Ltd ("Electronics Line 3000"), durchgeführt am 24. Juni 2004, das Board of Directors die Entscheidung zum Abschluss der Ausschüttung der Namensaktien mit einem Nennwert von fünf NIS, die das Unternehmen von Electronics Line 3000 hält, wie folgt getroffen hat:

1. Das Unternehmen wird die von ihm gehaltenen Stammaktien an Electronics Line 3000, insgesamt 16% des Grundkapitals, an die Aktionäre des Unternehmens ausschütten. Diese Ausschüttung wird die Höhe von Euro elf Mill. nicht überschreiten und wird nicht aus dem Gewinn des Unternehmens finanziert. Die Ausschüttung bedarf noch der Genehmigung des Freiverkehrsausschusses der Deutschen Börse, der Israelischen Börse in Tel Aviv sowie, einer früheren Entscheidung vom 5. Mai 2004 folgend, der Zustimmung des Israelischen Bezirksgerichts.

2. Das Board of Directors gab einen Antrag an das Israelische Bezirksgericht zur Genehmigung der Ausschüttung in Auftrag.

3. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass die beantragte Ausschüttung und der damit einhergehende Rückgang des Eigenkapitals keinen Anlass zu Befürchtungen gibt, das Unternehmen werde seine aktuellen und zukünftigen Verpflichtungen nicht rechtzeitig erfüllen und oder das Unternehmen werde nicht sämtliche steuerlichen Belastungen aus der Ausschüttung tragen.

4. Das Board of Directors ermächtigte Dan Krubiner, CEO von Electronics Line, zu allen gegebenenfalls nötigen, unwesentlichen Änderungen der Ausschüttungsvereinbarung sowie zur Festlegung des Ausschüttungstages.

Weitere Informationen erhalten Sie bei: Electronics Line (E.L.) Ltd. Eli Pevzner, CFO Phone: +972-3-9181-333 2, Granit Street, POB 3253 Fax: +972-3-921-1128 Kiryat Arieh, Petah Tikva E-mail: investor@electronics-line.com 49130 Israel Internet: http://www.electronics-line.com

Kirchhoff Consult AG Mario Gross Phone: +49-40-609186-50 Ahrensburger Weg zwei Fax: +49-40-609186-71 22359 Hamburg E-mail: mario.gross@kirchhoff.de Deutschland

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 26.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 936734; Isin: Il0003570129; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin- Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%