Archiv
DGAP-Ad hoc: Energie Baden-Württemb.

EnBW hat Konditionen der Maßnahmen zur Stärkung des Eigenkapitalsfestgesetzt

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.------------------------------------------------------------------------------- -

EnBW hat Konditionen der Maßnahmen zur Stärkung des Eigenkapitals festgesetzt

Die Energie Baden-Württemberg Aktiengesellschaft in Karlsruhe hat die Einzelheiten eines umfangreichen Maßnahmepakets zur Stärkung ihres Eigenkapitalsfestgelegt. In einem ersten Schritt sollen rund 12 Millionen der derzeit von der EnBW gehaltenen eigenen Aktien den Aktionären im Wege eines Erwerbsangebots zum Erwerb angeboten werden. Auf Grundlage des vorgesehenen Erwerbsverhältnissesvon 18:1 kann pro 18 bestehenden Aktien eine Aktie der EnBW erworben werden. Daauch ein Spitzenausgleich durch die EnBW vorgesehen ist, können auch Aktionäre,die weniger als 18 Aktien besitzen, grundsätzlich eine Aktie der EnBW erwerben.Insgesamt werden 12.261.746 eigene Aktien (zuzüglich der für den Spitzenausgleich ggf. erforderlichen Aktien) zu einem Erwerbspreis von EUR 25,60angeboten. Die Erwerbsfrist soll vom 25. Mai 2004 bis 08. Juni 2004 (jeweils einschließlich) laufen. Die beiden Großaktionäre der EnBW, die EdF Internationalund OEW haben bereits im Vorfeld ihre Bereitschaft bekundet, ihre Erwerbsrechtevollumfänglich auszuüben.

Darüber hinaus haben sich die beiden Großaktionäre verpflichtet, nach Durchführung des Erwerbsangebots nachrangige Gesellschafterdarlehen mit fünfjähriger Laufzeit in Höhe von jeweils EUR 175 Millionen zur Verfügung zu stellen.

This announcement is not for publication or distribution, directly or indirectly, in or into the United States of America (including its territories and possessions, any state of the United States and the District of Columbia). This announcement is not an offer of securities for sale into the United States. The securities referred to herein have not been and will not be registered under the U.S. Securities Act of 1933, as amended, and may not be offered or sold in the United States, except pursuant to an applicable exemptionfrom registration. No public offering of securities is being made in the United States.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 19.05.2004--------------------------------------------------------------------------------WKN: 522000; ISIN: DE0005220008; Index: Notiert: Amtlicher Markt in Frankfurt (General Standard) und Stuttgart; Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hannover und München

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%