Archiv
Dgap-Ad hoc: erotic media AG

erotic media ag mit stabilem Gewinn

erotic media ag mit stabilem Gewinn

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

erotic media ag mit stabilem Gewinn

Der Anbieter von Erotikfilm-Lizenzen vermeldet für das 1. Halbjahr einen Umsatz von CHF 7,5 Mio. (im Vorjahr CHF 5,9 Mio.). Der Gewinn nach Steuern beträgt CHF 1,2 Mio. (i.V. CHF 1,0 Mio.).

Der Gruppenumsatz belief sich auf CHF 9,6 Mio. (im Vorjahr CHF 8,2 Mio.), bei einem Gewinn vor Steuern und Minderheitsanteilen CHF 1,1 Mio. (i.V. CHF 0,8 Mio.) für die Gruppe. Der Gewinn nach Steuern und Minderheitsanteilen belief sich auf CHF 1,0 Mio. (i.V. CHF 0,6 Mio.).

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 28.07.2004

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Im Vergleich zum Vorjahr ist das Halbjahresergebnis CHF 200'000.- höher ausgefallen. Die Kooperationen mit unserem PAY TV und den Online Partnern zeigen deutlich nach oben. Die DVD Verwertung zeigte auch im ersten Halbjahr solide Zahlen. Konstant wurde weiter in die Digitalisierung des Filmmaterials investiert. Diese Massnahmen sichern den Bestand unserer Libary nachhaltig und ermöglicht es uns unseren Kunden das gesamte Spektrum der Verwertungskette anzubieten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%