Archiv
Dgap-Ad hoc: euromicron AG

euromicron AG verschmilzt euromicron systems Gmbh auf Multimedia Montage Gmbh

euromicron AG verschmilzt euromicron systems Gmbh auf Multimedia Montage Gmbh

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Frankfurt am Main, den 26.08.2004: Die euromicron AG konzentriert ihre Netzwerkaktivitäten und verschmilzt ihre Tochter euromicron systems Gmbh auf die Multimedia Montage Gmbh.

Die Multimedia Montage (http://www.multimedia-montage.de in Langenhagen bei Hannover ist spezialisiert auf die Montage von Netzwerken auf Kupfer-, LWL- und drahtloser Basis im Informations- und Telekommunikationsbereich wie auch in anderen infrastrukturellen Randbereichen. Der Leistungsumfang der euromicron systems Gmbh (http://www.euromicron-systems.de), ebenfalls in Langenhagen ansässig, bietet individuelle und systemübergreifende Lösungen für Sprach- und Datennetze. Im Konzernverbund und mit führenden Herstellern passiver und aktiver Systemtechnik zählt das Unternehmen zu einem der namhaften Systemintegratoren.

Von der Verschmelzung beider Unternehmen verspricht sich der Vorstand wichtige Synergieeffekte wie z.B.:

-Weiterer Ausbau der euromicron Nord für das Projekt- und Systemgeschäft-Verstärkte Betreuung namhafter Kunden durch qualifizierte Mitarbeiter-Aufbau neuer Kontakte, verstärkt im Industriebereich-Weiterentwicklung der internen Strukturen des Netzwerkgeschäftes im Sinne der Gesamtstrategie-Verbreiterung der Know-how-Basis durch die Integration-Deutliche Verbesserung der Wettbewerbssituation-Anpassung der Kostensituation

Die euromicron AG (http://www.euromicron.de), einer der führenden Hersteller und Dienstleister im Bereich der Netzwerktechnik, setzt damit den angekündigten Ausbau und ihre kundenorientierte Ausrichtung fort.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: euromicron AG, Dr. Willibald Späth, Vorstandsvorsitzender, Ulrike Hauser, Investor & Public Relations, Kennedyallee 97a, 60596 Frankfurt am Main, Telefon: 069-631583-0, Telefax: 069-631583-17, E-mail: IR-PR@euromicron.de, http://www.euromicron.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 26.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 566000; Isin: De0005660005; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%