Archiv
Dgap-Ad hoc: Hochtief AG deutsch

Hochtief Aktiengesellschaft: Projektvorsorge in Australien belastet Ergebnis

Hochtief Aktiengesellschaft: Projektvorsorge in Australien belastet Ergebnis

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Hochtief Aktiengesellschaft: Projektvorsorge in Australien belastet Ergebnis

Vorsorglich nimmt Hochtief die Prognose für das laufende Geschäftsjahr zurück. Der Board der australischen Hochtief-Beteiligung Leighton hat in seiner Sitzung vom heutigen Mittwoch Nachmittag australischer Zeit entschieden, das vorläufige Nettoergebnis für sein Geschäftsjahr 2003/04 von 140 Mio. australischen Dollar (84,3 Mio. Euro) auf 110 Mill. australische Dollar (66,3 Mio. Euro) zurückzunehmen. Damit würde - angesichts der Vollkonsolidierung von Leighton bei einer Beteiligung in Höhe von 53 Prozent - Hochtief zum Ende des Geschäftsjahres 2004 ein Nettoergebnis leicht über dem Niveau des Vorjahres und ein Ergebnis vor Steuern um rund zehn Prozent unter Vorjahr ausweisen. Wegen des Wegfalls der Abschreibungen auf Geschäfts- und Firmenwerte (Goodwill) gemäß Ifrs 3 ab dem Geschäftsjahr 2004 erreichen jedoch beide Ergebnisgrößen aus heutiger Sicht mindestens das Niveau der ursprünglichen Planung.

Das Halbjahresergebnis der Hochtief Aktiengesellschaft wird von dieser Risikovorsorge beeinflusst sein. Die Zahlen werden wie geplant am 19. August bekannt gegeben.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 04.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 607000; Isin: De0006070006; Index: Mdax Notiert: Amtlicher Markt in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg und München; Freiverkehr in Hannover und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%