Archiv
Dgap-Ad hoc: IM Internationalmedia AG deutsch

Weitere Stärkung der Liquiditätsbasis durch US-amerikanische Investorengruppe

Weitere Stärkung der Liquiditätsbasis durch US-amerikanische Investorengruppe

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

München/Los Angeles, 31. Juli 2004 - Die IM Internationalmedia AG und ihre Tochterunternehmen haben den im April 2004 mit einer privaten US-amerikanischen Investorengruppe geschlossenen Rahmenkredit auf 30 Millionen US-Dollar ausgedehnt. Dieser soll zur weiteren Stärkung und der Flexibilisierung der Liquiditätsbasis der Internationalmedia Gruppe dienen und unter anderem für die Zwischenfinanzierung von Vorproduktionskosten für kommende Filmprojekte verwendet werden.

Kontakt Catherine Reitzle Public Relations Telefon: +49 (89) 98 107 100 Fax: +49 (89) 98 107 199 E-Mail: info@internationalmedia.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 31.07.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 548880; Isin: De0005488803; Index: Sdax Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin- Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%