Archiv
Dgap-Ad hoc: Indus Holding AG deutsch

Indus Holding AG: Mabeg im Zuge eines MBO veräußert

Indus Holding AG: Mabeg im Zuge eines MBO veräußert

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Mabeg im Zuge eines MBO veräußert

Bergisch Gladbach, 24. August 2004 - Die Indus Holding AG hat ihre 100 %-ige Beteiligung an der Mabeg Kreuschner Gmbh & Co. KG, Soest, im Zuge eines Management-buy-outs (MBO) vollständig an den kaufmännischen Leiter Stefan Lichte veräußert. Lichte, seit 1982 beim Unternehmen, wird Mabeg auf Basis der von Indus bereits eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen konsequent fortführen.

Mabeg, ein Hersteller von Informationsleitsystemen und Einrichtungen für den öffentlichen Personennahverkehr, war aufgrund einer stark nachlassenden Nachfrage der öffentlichen Hand und immer stärker werdenden Preisdrucks in den vergangenen Jahren in die Verlustzone geraten. Im Geschäftsjahr 2003 erzielte die Gesellschaft einen Umsatz von 8,4 Mill. ?. Indus vollzieht damit einen weiteren Schritt der Optimierung des Beteiligungsportfolios. Über die Höhe des Verkaufspreises wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Vorstand

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 24.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 620010; Isin: De0006200108; Index: Sdax Notiert: Geregelter Markt in Düsseldorf und Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hamburg, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%