Archiv
Dgap-Ad hoc: IPC Archtec AG

Endgültiges Konzern-Halbjahres-Ergebnis der IPC Archtec Gruppe zum 30.06.2004

Endgültiges Konzern-Halbjahres-Ergebnis der IPC Archtec Gruppe zum 30.06.2004

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Endgültiges Konzern-Halbjahres-Ergebnis der IPC Archtec Gruppe zum 30.06.2004

Niederaichbach, 31.08.2004

Die IPC Archtec Gruppe (WKN 525 280) gibt die endgültigen Zahlen für das erste Halbjahr 2004 bekannt - das Ergebnis ist von außerplanmäßigen Einflüssen geprägt -

Die konsolidierten Umsatzerlöse des Konzerns zum 30.06.2004 nach HGB verringerten sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 87,76 % von 48,891 Mill. ? auf 5,980 Mill. ?. Der Konzern erwirtschaftete einen Fehlbetrag in Höhe von 9,159 Mill. ? gegenüber 8,440 Mill. ? zum Vorjahreszeitraum. Dies entspricht-1,83 ? je Aktie - Vorjahr-1,69 ? je Aktie.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 31.08.2004

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Die IPC Archtec AG hat ihre englische Tochtergesellschaft die IPC Archtec UK Ltd. verkauft. Auf Grund dessen wurden die Umsätze dieser Tochter wie bereits 2003 beim Halbjahresergebnis nicht mehr berücksichtigt. Aus dem Verkauf ergibt sich ein außerordentlicher Buchwertverlust in Hohe von 0,768 Mill. ?.

Durch die Einstellung des Geschäftsbetriebes der IT Europe Gmbh-COM wurde diese beim Konsolidierungskreis des Konzerns nicht mehr berücksichtigt. Dies hatte bei der Endkonsolidierung eine Auswirkung von 2,7 Mill. ? als sonst, betr. Aufwand.

Auf Grund einer Mitteilung des Finanzamtes wurde eine Rückstellung in Höhe von 3,96 Mill. ? gebildet. Das Finanzamt teilte mit, dass anhand neuer Feststellungen weitere Ansprüche aus bisher steuerfrei behandelten innergemeinschaftlichen Lieferungen in o.g. Höhe geltend gemacht werden.

Der operative Verlust aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit betrug 1,73 Mill. ?.

Auf Grund der anhaltenden Streitigkeiten mit den Finanzbehörden ist eine Umsatz- und Ertragsvorschau für das laufende Geschäftsjahr 2004 nicht planbar.

Der Halbjahresabscbluss 2004 ist ab 31.08.2004 unter http://www.archtec-service.de/jpc.html abrufbar.

Ihr Ansprechpartner:

Hermann Krassler Vorstandsvorsitzender Tel: +49 8702 94030 email: krassler@archtec.com

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%