Archiv
Dgap-Ad hoc: Isra Vision Systems AG deutsch

3. Quartal: Isra wächst weiter dynamisch und profitabel

3. Quartal: Isra wächst weiter dynamisch und profitabel

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Darmstadt, 31. August 2004 - Die Isra Vision Systems AG erzielte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2003/2004 (Geschäftsjahresende 30. September) ein starkes Wachstum und stellte seine Ertragskraft erneut unter Beweis. Das Unternehmen erwirtschaftete ein Ergebnis vor Steuern (EBT) im Konzern von Euro 3,8 Mill. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (Euro 2,7 Mio.) ist das eine Steigerung um 41 %. Den Konzernumsatz steigerte Isra um 58 % auf Euro 28,8 Mill.

Die Gesamtleistung erhöhte Isra im Berichtszeitraum um 54 % auf Euro 31,3 Mill. (Vorjahr: Euro 20,3 Mio.). Die Bruttomarge in bezug auf die Gesamtleistung lag bei 53 %. Auch die Ergebniskennzahlen entwickelten sich erfreulich: Das Ebitda steigerte Isra gegenüber dem Vorjahr (Euro 4,7 Mio.) um 42 % auf Euro 6,6 Mill. und das Ebit um 40 % auf Euro 3,8 Mill. (Vorjahr: Euro 2,7 Mio.). In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres generierte Isra einen operativen Cash-Flow von Euro 4,9 Mill. Die liquiden Mittel des Konzerns betrugen zum Ende der Periode Euro 4,4 Mill.

Zum profitablen Wachstum haben besonders die Aktivitäten im Bereich der Oberflächeninspektion beigetragen. Sie erwirtschafteten den größten Umsatz- und Ergebnisanteil. Die Wachstumsimpulse kommen dabei entsprechend der strategischen Ausrichtung insbesondere aus Asien und Nordamerika. Erfreuliche Auftragseingänge verzeichnete Isra weltweit aus den Bereichen Glas, Kunststofffolien und Papier sowie aus der Automobilindustrie in Nordamerika.

Für das Geschäftsjahr 2003/2004 geht Isra von einem Umsatzwachstum von ca. 50 % aus. Die Integration der neuen Akquisition geht zügig voran und wird in wenigen Quartalen abgeschlossen sein. Mit einem Auftragsbestand von deutlich über Euro 17 Mill. blickt das Unternehmen optimistisch auf das Geschäftsjahr 2004/2005 und die Erreichung der 50 Mill. ?-Umsatzmarke mit gewohnter Profitabilität innerhalb der nächsten zwei Jahre.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 31.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 548810; Isin: De0005488100; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin- Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%