Archiv
Dgap-Ad hoc: Ixos Software AG

Ixos veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2003/2004

Ixos veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2003/2004

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Ixos veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2003/2004 - Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

München, 31. August 2004 - Die Ixos Software AG (FWB: XOS) hat heute die vorläufigen, nicht testierten Zahlen für das GJ 2003/2004 bekannt gegeben.

Ixos hat die erfolgreiche strategische Kooperation mit der Open Text Gruppe weiter ausgebaut und den Konzernumsatz im abgelaufenen GJ 2003/2004 (1. Juli 2003 - 30.Juni 2004) auf rund Euro 134 Mill. gesteigert. In diesem 12- Monatszeitraum betrug der Jahresfehlbetrag rund Euro 22 Mill. Dieser Jahresfehlbetrag beinhaltet in Höhe von ca. Euro 20 Mill. Transaktionskosten im Zusammenhang mit der Übernahme durch Open Text sowie Restrukturierungskosten. Im GJ 2003/2004 steigerte Ixos die Aufwendungen für Forschung und Entwicklung um 18% auf Euro 22 Mill. Die liquiden Mittel betrugen zum 30. Juni 2004 ca. Euro 32 Mio., dies entspricht ca. 33% der Bilanzsumme und einer Steigerung von 11% gegenüber dem Vorjahr.

Im Rahmen der Restrukturierung hat Ixos festgestellt, dass in den Büchern ausgewiesene Forderungen in Höhe von ca. Euro vier Mill. voraussichtlich nicht realisiert werden können und voraussichtlich zusammen mit weiteren Kosten in Höhe von ca. Euro 1 Mill. korrigiert werden müssen. Die Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung des GJ 2003/2004 ist hiervon nicht betroffen.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Restrukturierungsprogramms wird Ixos weiter in sein Produkt- und Lösungsportfolio investieren und sich in Kooperation mit Open Text auf die enge Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern fokussieren.

Der Konzernabschluss der Open Text Corporation ist unter folgendem Link verfügbar: http://www.opentext.com/investor/corporate_press_releases.html

Kontakt Ixos Investor Relations: Phone: +49 (0)89 4629-2400 email: ir@ixos.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 31.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 506150; Isin: De0005061501; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%