Archiv
Dgap-Ad hoc: Jil Sander AG deutsch

Umsätze DER JIL Sander Gruppe Steigen IM Ersten Halbjahr 2004

Umsätze DER JIL Sander Gruppe Steigen IM Ersten Halbjahr 2004

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Umsätze DER JIL Sander Gruppe Steigen IM Ersten Halbjahr 2004

JIL Sander Management Reduziert DIE Operativen Aufwendungen

Hamburg, 5. August 2004 - Die Umsätze des JIL Sander Konzerns sind im ersten Halbjahr 2004 um rund 4% im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum gestiegen. Der Konzern verbuchte Halbjahresumsätze von Euro 65,4 Millionen gegenüber Euro 63,2 Millionen im Vorjahr. Bei unveränderten Wechselkursen betrug der Anstieg im ersten Halbjahr rund 5% bei Umsätzen von Euro 66,0 Millionen.

Der Anstieg der Umsätze kann auf die allgemein verbesserte Weltwirtschaftslage sowie auf die Stärke der JIL Sander Frühjahr/Sommer-Kollektion zurückgeführt werden. Diese Kollektion wurde sehr gut von den Kunden und auch von den Modekritikern weltweit aufgenommen.

Das Management konnte die operativen Aufwendungen um 2% gegenüber dem Vorjahr senken. Es wird erwartet, dass die Kosten zukünftig weiter reduziert werden können. Der Fehlbetrag des ersten Halbjahres beträgt Euro 17,0 Millionen, eine Verbesserung gegenüber dem um außerordentliche Einflüsse bereinigten Fehlbetrag von Euro 20,0 Millionen im Vorjahreszeitraum.

Der Vorstand erwartet einen weiteren Anstieg der Umsätze im zweiten Halbjahr. Mittelfristig geht der Vorstand von einer nachhaltigen positiven Entwicklung der Umsätze aus, da die Bestellungen für die kommende Saison äußerst positiv verlaufen.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 06.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 716403; Isin: De0007164030; Index: Notiert: Amtlicher Markt in Frankfurt (General Standard) und Hamburg; Freiverkehr in Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%