Archiv
DGAP-Ad hoc: Kögel Fahrzeugwerke AGDPA-Datum: 2004-07-02 14:07:01

Kögel Fahrzeugwerke AG: Kögel Werdau verkauft

Kögel Fahrzeugwerke AG: Kögel Werdau verkauft

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Kögel Werdau verkauft

Die SAXAS Nutzfahrzeuge Werdau AG hat die KÖGEL Werdau GmbH & Co. KG Fahrzeugwerk übernommen. Die Verträge zwischen den Hauptgesellschaftern und dem Insolvenzverwalter Werner Schneider, Neu-Ulm, wurden am 1. Juli 2004 in Werdau, Sachsen, unterzeichnet.

Erläuterungen: Wirtschaftsprüfer und Insolvenzverwalter Werner Schneider hat wie bereits angekündigt damit den vorletzten Schritt im Rahmen der Auflösung der Kögel Fahrzeugwerke AG vollzogen. Im Rahmen eines "Management-Buy-Out" haben vier ehemalige Führungskräfte des Werdauer Werkes den Zuschlag für die Fortführung des Unternehmens bekommen. Den Vorsitz im Vorstand übernimmt der ehemalige Werkleiter Bernd Voigt, zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats wurde der langjährige Kögel-Vertriebsvorstand Manfred Mayer gewählt. Mit 180 Mitarbeitern baut das Werk - wie in der Vergangenheit - Pritschen-, Kofferaufbauten und Anhänger.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 02.07.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 630073; ISIN: DE0006300734; Index: Notiert: Geregelter Markt Frankfurt (General Standard) und Stuttgart; Freiverkehr in Berlin-Bremen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%