Archiv
Dgap-Ad hoc: Kolbenschmidt Pierburg deutsch

Kolbenschmidt Pierburg setzt positiven Ertragstrend fort

Kolbenschmidt Pierburg setzt positiven Ertragstrend fort

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Kolbenschmidt Pierburg setzt positiven Ertragstrend fort

Die zum Rheinmetall Konzern gehörende Kolbenschmidt Pierburg Gruppe hat im 1. Halbjahr 2004 einen Umsatz von 1.000,1 Mioeuro erzielt und liegt damit um 20,2 Mioeuro über dem Vergleichswert des 1. Halbjahres 2003. Bereinigt um Wechselkurs- und Struktureffekte ergibt sich dabei ein Plus von 4,6 % gegenüber dem Vorjahreswert. Stärkste Treiber des Wachstums waren die Geschäftsbereiche KS Aluminium-Technologie und Motor Service.

Die Ergebnisentwicklung im ersten Halbjahr 2004 spiegelt die Internationalisierung des Konzerns und die systematische Ausrichtung auf erfolgreiche Markttrends wider. Die Kolbenschmidt Pierburg Gruppe erzielte im 1. Halbjahr 2004 ein Ergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (Ebit) von 75,1 Mioeuro (1. Halbjahr 2003: 45,9 Mioeuro).

Alle Geschäftsbereiche der Kolbenschmidt Pierburg Gruppe erzielten positive Ergebnisbeiträge, wobei der größte Anteil am Ergebnisanstieg durch die Geschäftsbereiche Pierburg und KS Atag erwirtschaftet wurde.

Die Beschäftigtenzahl der Kolbenschmidt Pierburg Gruppe betrug zum 30. Juni 2004 11.526 Mitarbeiter (30. Juni 2003: 11.565 Mitarbeiter).

Aufgrund ihrer ausgewogenen weltweiten Präsenz, deutlich verbesserten Kostenpositionen und gestützt auf die in den vergangenen 12 Monaten entwickelten und eingeführten Produktinnovationen erwartet die Kolbenschmidt Pierburg Gruppe für das 2. Halbjahr 2004 eine Fortsetzung des positiven Wachstums- und Ertragstrends. Für das Gesamtjahr 2004 rechnet die Gruppe unter Voraussetzung des Fortbestehens der derzeitigen Marktverhältnisse und einer Stabilisierung der Rohstoffpreise mit einem Ergebnis über Vorjahr bei weiter verbesserter Rendite.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 06.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 703790; Isin: De0007037905; Index: Notiert: Amtlicher Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard) und Stuttgart; Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hamburg und Hannover

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%