Archiv
DGAP-Ad hoc: Krones AG deutsch

KRONES AG: Aus KRONES Vorzügen werden Stämme

KRONES AG: Aus KRONES Vorzügen werden Stämme

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.--------------------------------------------------------------------------------

Hauptversammlung beschließt Umwandlung der Aktien

Mit großer Mehrheit hat die Hauptversammlung der KRONES AG, Neutraubling; einer Umwandlung der nicht stimmberechtigten KRONES Vorzugsaktien in KRONES Stammaktien zugestimmt.

Rund 99,9 Prozent der Aktionäre auf der Hauptversammlung in Neutraubling stimmten für die Aktien-Umwandlung im Verhältnis 1:1. Nach einer Teilumwandlung vor sechs Jahren werden nun alle Vorzugsaktien - deren Inhaber den Vorzug einer höheren Dividende genossen, aber kein Stimmrecht in der Hauptversammlung besaßen, in stimmberechtigte Stammaktien umgewandelt.

Die KRONES AG hat insgesamt 10.531.024 Stückaktien ausgegeben.Davon entfielen bisher 66 Prozent auf die Stammaktien (6.955.729 Stück) und 34 Prozent auf die Vorzugsaktien (3.575.295 Stück).Nach der Bündelung der beiden Aktiengattungen befinden sich nun 46 Prozent der Stammaktien (4.838.479 Stück) im Streubesitz. Die von der Familie Kronseder gehaltenen Stimmrechte entsprechen einem Kapitalanteil von 54 Prozent (5.692.545Stück).Mit der Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien ergeben sich für KRONES günstige Konstellationen im Finanzmarkt. Der Weltmarktführer für Getränkeabfüllanlagen und Verpackungsmaschinen stärkt zum einen nachhaltig sein Gewicht im deutschen Aktienindex M-DAX; die durch die Umwandlung nun größere Anzahl freigehandelterWertpapiere erhöht die Börsenkapitalisierung und damit die Liquidität des Konzerns und verschafft ihm eine gesteigerte Aufmerksamkeit des Marktes und der Analysten. Zum anderen steigert KRONES durch die Umwandlung die Attraktivität der nun stimmberechtigten Aktie für institutionelle und insbesondere ausländische Investoren.

Diese Presseinformation zum Download finden Sie auch im Internet unter http://www.krones.com.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 24.06.2004--------------------------------------------------------------------------------WKN: 633500; ISIN: DE0006335003; Index: MDAXNotiert: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard) und München; Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%