Archiv
Dgap-Ad hoc: Masterflex AG deutsch

Masterflex AG erhält 23 Mill. € Schuldscheindarlehn

Masterflex AG erhält 23 Mill. ? Schuldscheindarlehn

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Masterflex AG erhält 23 Mill. ? Schuldscheindarlehn

Gelsenkirchen, 3. September 2004. Die Gelsenkirchener Masterflex AG (Isin De0005492938) erhält ein Schuldscheindarlehn von der IKB Deutsche Industriebank AG in Höhe von 23 Mill. ? mit Laufzeiten von fünf und sieben Jahren. Das Darlehn dient der Finanzierung der weiteren Expansionspolitik innerhalb des Masterflex-Konzerns. Die erfolgreiche Platzierung des Schuldscheindarlehns unterstreicht in besonderem Maße die gute Bonität der Masterflex AG und die damit verbundenen positiven Geschäftsaussichten.

Weitere Informationen: http://www.masterflex.de, kniep@masterflex.de, Tel. +49 (0)209 97 077 44.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 03.09.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 549 293; Isin: De0005492938; Index: Notiert: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin- Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%