Archiv
DGAP-Ad hoc: Medion AG deutsch

MEDION AG - Positiver Start ins neue Jahr

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.--------------------------------------------------------------------------------

Positiver Start ins neue Jahr

Umsatz und Ertrag weiter gestiegenDer Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 5,7 % von EUR 725,1 Mio. auf EUR 766,7 Mio. Mit EUR 657,1 Mio. entfielen davon 85,7 % auf Multimedia-Produkte (Vorjahr: 86,3 %). Die Unterhaltungs- und Haushaltselektronik trug mit EUR 96,7 Mio. zu 12,6 % zum Umsatz bei (Vorjahr: 12,7 %). In der Kommunikationstechnik wurden mit EUR 12,9 Mio. 1,7 % des Gesamtumsatzes erzielt (Vorjahr: 1,0 %).Das EBIT verbesserte sich um 5,8 % von EUR 43,0 Mio. auf EUR 45,5 Mio. Das Ergebnis nach Steuern legte um 6,4 % von EUR 25,4 Mio. auf EUR 27,0 Mio. zu. DasErgebnis pro Aktie konnte von EUR 0,53 auf EUR 0,56 gesteigert werden.

Wachstumstrend im Ausland ungebrochenWir haben die internationalen Aktivitäten von MEDION im abgelaufenen Quartal weiter ausgebaut. Der Auslandsumsatz stieg insgesamt um 22,7 % von EUR 231,0 Mio. im Vorjahr auf EUR 283,5 Mio. im laufenden Jahr. Das entspricht einem Auslandsanteil von 37,0 % nach 31,9 % im Vorjahr. Der Umsatz in Europa betrug EUR 264,1 Mio. im Vergleich zu EUR 219,5 Mio. im Vorjahr. Dies entspricht einem Wachstum von 20,3 %. Auf Märkten in Übersee haben wir den Umsatz im selben Zeitraum von EUR 11,5 Mio. auf EUR 19,3 Mio. gesteigert.Wir werden auch weiterhin unser besonderes Augenmerk auf den Ausbau unseres Auslandsengagements legen.

AusblickWir gehen davon aus, dass sich das deutsche Konsumumfeld in den nächsten Monatennicht nachhaltig verbessern wird. Dennoch sind wir zuversichtlich, auch im laufenden Jahr wieder ein zweistelliges Wachstum bei Umsatz und Ergebnis erreichen zu können.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 18.05.2004--------------------------------------------------------------------------------WKN: 660 500; ISIN: DE0006605009; Index: MDAXNotiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%