Archiv
Dgap-Ad hoc: Mount10 Holding AG deutsch

Mount10 berichtet über das 1. Halbjahr 2004

Mount10 berichtet über das 1. Halbjahr 2004

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Mount10 berichtet über das 1. Halbjahr 2004

Rotkreuz (Schweiz), 20. August 2004 - Mount10 baut im 1. Halbjahr 2004 seine Softwareproduktpalette und das Vertriebsnetz weiter aus.

Mount10 hat sich im 1. Halbjahr 2004 auf die Entwicklung des neuen Release Hiback ixT(R) 2.1, Hifreezer(TM) einem neuen Softwareprodukt zur langfristigen Aufbewahrung von Daten sowie von Myhiback(TM) einer Software für die Sicherung mobiler Arbeitsplätze konzentriert. Die Markteinführung von Hiback ixT(R) 2.1 sowie von Myhiback(TM) ist kürzlich erfolgt. Obwohl bereits im 2. Halbjahr 2004 erste Umsätze aus diesem neuen Softwareprodukt zu erwarten sind, dürfte sich ein nennenswerter Umsatzbeitrag erst ab 2005 einstellen.

Der indirekte Vertriebskanal von Mount10 konnte mit neuen Partnern in Tschechien, der Slovakei, Polen und Russland im ersten Semester weiter verstärkt werden. Positive Impulse aus dieser geographischen Expansion werden im nächsten Geschäftsjahr erwartet.

Mount10 erzielte im 1. Halbjahr einen Umsatz von Euro 6.2 Mill. (Vorjahr: Euro 7.1 Mio.). Die Bruttomarge betrug im gleichen Zeitraum 52.4% (2003: 56.3%; 2002: 44.9%; 2001: 30.9%).

Die Betriebsaufwendungen reduzierten sich als Folge von Effizienzsteigerungsmassnahmen insbesondere im Personalbereich im 1. Halbjahr 2004 gegenüber der Vorjahresperiode um Euro 0.4 Mill. auf Euro 3.4 Mio..

Insgesamt wurde im 1. Halbjahr 2004 ein Periodenverlust von Euro 0.7 Mill. erwirtschaftet. Nach einem ausserordentlichen Erfolg in der Vorjahresperiode von Euro 2.2 Mio., bedingt durch eine Bilanzsanierung der Gesellschaft, wurde per 30.6.2003 ein Periodengewinn von Euro 0.9 Mill. ausgewiesen.

Der Auftragsbestand zur Jahresmitte beträgt Euro 3.7 Mill. gegenüber Euro 3.4 Mill. per 31. Dezember 2003.

Der Umsatz im 2. Quartal 2004 konnte gegenüber dem 1. Quartal 2004 von Euro 3.0 Mill. auf Euro 3.2 Mill. gesteigert werden. In der Vorjahresvergleichsperiode betrug der Umsatz Euro 3.7 Mio..

Durch die im Mai 2004 erfolgreich abgeschlossene Kapitalerhöhung sind der Gesellschaft Euro 0.85 Mill. zugeflossen, die zur Stärkung der Liquiditätskraft verwendet wurden.

Weitere Informationen erhalten Sie:

claudia.schumacher@mount10.com Mount10 Holding AG Grundstraße zwölf CH-6343 Rotkreuz Tel.: +41 41 798 33 44 Fax: +41 41 798 33 93 http://www.mount10.com

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 20.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 657221; Isin: De0006572217; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin- Bremen, Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%