Archiv
Dgap-Ad hoc: net AG deutsch

net AG bleibt profitabel

net AG bleibt profitabel

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

net AG bleibt profitabel

Köln, 13. August 2004: net AG, infrastructure, software and solutions (WKN 786740) legt Neunmonatszahlen des laufenden Geschäftsjahres (01.10.2003 bis 30.06.2004) vor.

Die net AG verbucht im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2003/2004 ein beinahe ausgeglichenes Ergebnis und bleibt somit insgesamt profitabel. Sie weist damit per 30.06.2004 trotz aller Schwierigkeiten vor dem Hintergrund differenzierter Berichterstattung über Diskussionen mit den deutschen Musikverlagen im Bereich Kommunikationstechnologie ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von Teur 892 aus. Gegenüber dem Vergleichswert des Vorjahreszeitraums von Teur-2 530 verbesserte sich das Ebitda somit um Teur 3 422.

Diese Zahlen konnten vor dem Hintergrund zufriedenstellender Entwicklungen in allen Unternehmensbereichen erreicht werden. Insbesondere der Geschäftsbereich Informationstechnologie erzielte mit einem Ebitda in Höhe von Teur 1 507 das erwartete Ergebnis. Im Bereich Kommunikationstechnologie wurde ein Ebitda von Teur-132 erzielt. Die vom Management befürchteten wesentlich größeren Belastungen aus den Diskussionen mit den Musikverlagen blieben aus. Jedoch weist das Unternehmen darauf hin, dass im letzten Quartal mit Ergebnisbelastungen zu rechnen ist. Diese können bis zu Teur 1 000 betragen. Insgesamt erwartet die net AG aber weiter ein positives Ergebnis.

Der Konzernumsatz betrug in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2003/2004 insgesamt Teur 47 914 (Vorjahreszeitraum: Teur 41 359), was einen Anstieg um 15,8% bedeutet.

Geschäftsjahr 01.10.03 bis 30.06.04 01.10.02 bis 30.06.03 Umsatz 47 914 Teur 41 359 Teur Ebitda 892 Teur-2 530 Teur Konzernjahresfehlbetrag-4 770* Teur-9 193* Teur Ergebnis je Aktie nach Dvfa-0,38 ? -0,72 ?

*) davon allein 5 080 Teur (Vergleichszeitraum: 4 847 Teur) AfA auf Unterschiedsbetrag aus Kapitalkonsolidierung ("goodwill")

Die positive Entwicklung des Auftragsbestandes und das hohe Interesse der Kunden an den Produkten und Lösungen der net AG und ihrer Tochterunternehmen lässt das Management trotz der einmaligen Ergebnisbelastung im Bereich net mobile AG positiv auf den Abschluss des Jahres und das kommende Geschäftsjahr blicken. Die Unterbrechung der positiven Entwicklung der net mobile AG ist bisher weniger stark ausgefallen als befürchtet und wird voraussichtlich im neuen Geschäftsjahr gänzlich überwunden werden. Die Informationstechnologie zeigt positive Entwicklungen in allen Geschäftsfeldern, so dass davon ausgegangen werden kann, dass sich die positive Entwicklung der net AG im kommenden Geschäftsjahr fortsetzen wird.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 13.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 786740; Isin: De0007867400; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin- Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%