Archiv
DGAP-Ad hoc: NEXUS AG deutsch

NEXUS AG: micom GmbH wird Teil der Nexus-Gruppe

NEXUS AG: micom GmbH wird Teil der Nexus-Gruppe

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.------------------------------------------------------------------------------- -

NEXUS AG: micom GmbH wird Teil der Nexus-Gruppe

Villingen-Schwenningen, 09. Juni 2004: Die Nexus AG hat am 8. Juni 2004 von der Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG (DEWB AG), Jena, 100 % der Anteile der micom GmbH, München, gegen Ausgabe junger NEXUS-Aktien übernommen. Die micom GmbH ist Anbieter für Gesamtsysteme in Krankenhäusern und psychiatrischen Einrichtungen mit Schwerpunkt in Deutschland. Ziel der Akquisition ist es, durch die jeweilige Ergänzung der Produktlinien für beide Unternehmen eine Stärkung der Produkt- und Technologieposition zu erzielen. Damit verbessert die NEXUS-Gruppe ihre Marktposition in Deutschland entscheidendund setzt den Weg zum Ausbau der Lösungskompetenz hin zum digitalen Krankenhauskonsequent fort. Nach Abschluss der Transaktion wird die DEWB AG eine Beteiligung an der Nexus AG halten.

Die Nexus-Gruppe entwickelt und vertreibt mit ihren Unternehmensbereichen "Healthcare Software" und "Healthcare Service" Soft- und Hardware-Lösungen für Krankenhäuser, Radiologien, Rehabilitationskliniken und Sozialeinrichtungen.

Für weitere Informationen:

Nexus AG-Angelika Lange-78052 Villingen-Schwenningen Tel.: 0 77 21/84 82 320-angelika.lange@nexus-ag.de - http://www.nexus-ag.de/

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 09.06.2004--------------------------------------------------------------------------------WKN: 522090; ISIN: DE0005220909; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, München, Hannover und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%