Archiv
Dgap-Ad hoc: Nordwest Handel AG

Nordwest verkauft Steiner-Gruppe

Nordwest verkauft Steiner-Gruppe

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Nordwest verkauft Steiner-Gruppe

Mit Wirkung zum 26.08.2004 hat die Tochtergesellschaft der Nordwest Handel AG, die Heller + Köster Stahl und Industriebedarf Gmbh, Olpe, 100 % der Anteile an der Carl Steiner Handwerks- und Industriebedarf Gmbh, Bergheim, Österreich, an die Weyland Gmbh, Schärding, Österreich, verkauft. Mitverkauft wurden u. a. die von der Carl Steiner Handwerks- und Industriebedarf Gmbh gehaltenen 100% der Anteile an der Stahlhandel Carl Steiner Gmbh & Co KG, Bergheim. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart, es konnte aber ein Verkaufserlös über dem Beteiligungsbuchwert realisiert werden. Der Vorstand sieht in dem Verkauf der Gesellschaften einen wichtigen Schritt im Rahmen der Fokussierung der Aktivitäten auf das Kerngeschäft.

Nordwest Handel AG Der Vorstand

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 27.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 677550; Isin: De0006775505; Index: Notiert: Amtlicher Markt in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin-Bremen, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%