Archiv
Dgap-Ad hoc: Parsytec AG deutsch

Parsytec AG

Parsytec AG

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Erster parsytec 5i Auftrag schon vor Produktfreigabe

EAT zum 6. Mal in Folge positiv

Markttendenz weiterhin abwartend

Aachen - 10. August 2004. Parsytec AG - weltweit führender Hersteller von Oberflächen-Inspektionssystemen für die Bahnwarenproduktion - teilt die Ergebnisse des ersten Halbjahres 2004 zum 30.06.2004 mit.

(Mio Euro) H1 2004 H1 2003 Q2 2004 Q1 2004 Q2 2003 Auftragseingang 11,6 16,5 6,6 5,0 7,3 Umsatz 12,9 16,6 6,5 6,4 8,0 Ebit 0,0 0,1 0,0 0,0 0,1 EAT 0,1 0,2 0,0 0,0 0,1

6. Quartal in Folge Break-even

Auch im 2. Quartal 2004 erreichte Parsytec mit einem Ebit von zwölf Teur sowie einem EAT von 35 Teur ein knapp positives Ergebnis. Damit bleibt die Gesellschaft voll im 2003 begonnenen Plan, sämtliche Erträge des operativen Geschäfts maximal in die strategische Produkt- und Marktentwicklung von parsytec 5i zu investieren.

Book-to-Bill-Ratio wieder ausgeglichen

Bei einem Auftragseingang von 6,6 Mio Euro wurde bei sequentiell stabilen Umsät- zen eine Book-to-Bill-Ratio von 1,0 erreicht. Sequentiell stieg der Auftragseingang um 32%, gegenüber dem Vorjahr sank er um 10% und der Umsatz um 18%.

parsytec 5i: positive Resonanz, erster Auftrag

Zur Markteinführung seines strategischen, völlig neuartigen Produktes parsytec 5i hat die Gesellschaft mehr als 50 Gespräche bei führenden Stahlproduzenten weltweit geführt. Das Resultat bestätigt das hohe Potenzial von parsytec 5i: In mehr als 75% der Fälle zeigten die Gesprächspartner hohes Interesse, und mehr als 50% prüfen derzeit konkret den Einsatz von parsytec 5i. Nach Quartalsabschluss erhielt Parsytec bereits den ersten Auftrag. Frühe "Lead- Kunden" werden ihre Erfahrungen schon auf der SIS 2004 am 26. und 27. Oktober in Aachen vorstellen.

2004-Outlook: Break-even bei weiter abwartendem Markt

Bei einer weiterhin deutlich abwartenden Markthaltung und einem erwarteten stabilen Marktanteil erwartet Parsytec leicht geringere Auftragseingänge und in der Folge auch Umsätze im Vergleich zu 2003. Aufgrund der erzielten Effizienzsteigerungen bleibt die Break-even-Zielsetzung aus Sicht der Gesellschaft aber unverändert realistisch. Mit den intensiven Investitionen in Weiterentwicklung und Markteinführung von parsytec 5i strebt die Firma eine weiter gestärkte Wettbewerbsposition und auch wieder deutliches Wachstum für 2005 und die Folgejahre an.

Parsytec AG

Auf der Hüls 183 52068 Aachen

Deutschland

Tel. +49 (241) 9696 200 Fax +49 (241) 9696 500

Email: ir@parsytec.de Internet: http://www.parsytec.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 10.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 508990; Isin: De0005089908; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin- Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%