Archiv
Dgap-Ad hoc: Pulsion Medical Syst. AG deutsch

Pulsion steigert Umsätze im 1. Halbjahr 2004 um 29%

Pulsion steigert Umsätze im 1. Halbjahr 2004 um 29%

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Pulsion steigert Umsätze im 1. Halbjahr 2004 um 29%

Endgültige Zahlen für das 1. Halbjahr / Im 2. Quartal: Umsatzwachstum liegt bei 46% / Ebit erreicht Euro 0,4 Mill. / W

München, den 10. August 2004 - Die im Prime Standard der Frankfurter Börse notierte Pulsion Medical Systems AG, ein auf medizinische Diagnose- und Therapiesysteme spezialisiertes Life-Science-Unternehmen, hat zum Halbjahr die Umsätze von Euro 5,9 Mill. auf Euro 7,6 Mill. und damit um 29% gegenüber dem Vorjahr gesteigert.

Besonders positiv war dabei die Entwicklung des 2. Quartals. Hier erhöhte sich der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 46% von Euro 2,7 Mill. auf Euro 3,9 Mill. Durch die weitere Verbesserung der Bruttomarge und die nahezu gleich bleibende Basis der Fixkosten wurde das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) im 2. Quartal auf Euro 0,2 Mill. (Q2 2003: Euro-0,7 Mio.) angehoben.

Die Bruttomarge vom Umsatz stieg im 1. Halbjahr auf insgesamt 68% (1. Halbjahr 2003: 61%). Das operative Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (Ebitda) lag im ersten Halbjahr bei Euro 1,1 Mill. gegenüber Euro-0,8 Mill. im 1. Halbjahr des Vorjahres. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) wurde im selben Zeitraum auf Euro 0,4 Mill. angehoben (1. Halbjahr 2003: Euro-1,4 Mio.). Die Ebit-Marge legte im gleichen Zeitraum von-24% auf +6% vom Umsatz zu. Der Nettogewinn belief sich auf Euro 0,1 Mill. im abgelaufenen Halbjahr (1. Halbjahr 2003: Euro-1,6 Mio.).

Der Cashflow aus der betrieblichen Tätigkeit, der eine zentrale Größe für die Unternehmenssteuerung darstellt, wurde erneut erheblich verbessert. Während der Cashflow aus der betrieblichen Tätigkeit im 1. Halbjahr 2003 mit Euro-1,0 Mill. noch negativ war, wurde im 1. Halbjahr 2004 ein positiver Cashflow von Euro 1,2 Mill. erzielt.

Der vollständige Halbjahresbericht wird, wie im Finanzkalender angekündigt, am 17. August 2004 veröffentlicht.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 10.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 548790; Isin: De0005487904; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin- Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%