Archiv
Dgap-Ad hoc: RSE AG deutsch

RSE veräußert ausländische Gewerbeimmobilien

RSE veräußert ausländische Gewerbeimmobilien

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

RSE veräußert ausländische Gewerbeimmobilien

Die RSE Grundbesitz und Beteiligungs-AG, Frankfurt am Main, gibt bekannt, dass sie ihre indirekte Beteiligung an der Mosella Consult S.a.r.l., Luxemburg, die über ihre 100-prozentige Tochter, die RSE Eurolux Gmbh, Luxemburg, gehalten wurde, veräußert hat.

Des Weiteren wurden die in der 80-prozentigen Tochtergesellschaft Twin Squares S. A., Brüssel, gehaltenen Immobilien verkauft.

Beide Verkäufe werden für den RSE-Konzern zu Erträgen im Geschäftsjahr 2004 führen.

Über die wesentlichen Vertragsinhalte wurde mit dem Erwerber Stillschweigen vereinbart. Der Kaufvertrag steht noch unter verschiedenen aufschiebenden Bedingungen, die voraussichtlich bis spätestens Ende Oktober erfüllt sein werden.

Frankfurt am Main, den 27. August 2004

Der Vorstand

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 27.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 829207; Isin: De0008292079; Index: Notiert: Amtlicher Markt in Berlin-Bremen, Frankfurt (General Standard) und Hamburg; Freiverkehr in Düsseldorf, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%