Archiv
Dgap-Ad hoc: Sanacorp Pharmahandel deutschDPA-Datum: 2004-07-13 10:18:01

Sanacorp: BGH verweist Fusionskontrollstreit an das OLG Düsseldorf zurück

Sanacorp: BGH verweist Fusionskontrollstreit an das OLG Düsseldorf zurück

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

In der Kartellverwaltungssache Bundeskartellamt ./. Sanacorp eG Pharma-zeutische Großhandlung ("Sanacorp eG") hat der Bundesgerichtshof auf Rechtsbeschwerde des Bundeskartellamts mit

Sanacorp eG ist Muttergesellschaft der Sanacorp Pharmahandel AG ("Sanacorp AG"). Sie besitzt 100 % der Stimmrechte und rd. 75 % des gezeichneten Kapitals. Sanacorp AG ist derzeit bereits mit rd. 24,99 % an der Anzag beteiligt.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 13.07.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 716313; Isin: De0007163131; Index: Notiert: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard) und München; Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%