Archiv
DGAP-Ad hoc: Schweizer Electronic AGDPA-Datum: 2004-06-28 15:29:07

SCHWEIZER ELECTRONIC AG will ihre Anteile an PENTEX-SCHWEIZER CIRCUITS veräußern

SCHWEIZER ELECTRONIC AG will ihre Anteile an PENTEX-SCHWEIZER CIRCUITS veräußern

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

SCHWEIZER ELECTRONIC AG unterzeichnet Vereinbarung über die Veräußerung ihrer Beteiligung an der Fa. Pentex-Schweizer Circuits Limited, Singapur

Schramberg, 28.06.2004 Die Schweizer Electronic AG (SEAG) hat am 28.06.2004 eine Vereinbarung mit dem US-amerikanischen Unternehmen Sanmina-SCI Corporation, San Jose, unterzeichnet. Darin nimmt SEAG das Angebot der Fa. Sanmina-SCI zur Übernahme ihrer Beteiligung in Höhe von 27% an der Fa. Pentex-Schweizer Circuits Singapur Limited (PSC) an. Gleichzeitig verpflichtet sich SEAG, in der geplanten außerordentlichen Hauptversammlung für den Verkauf zu stimmen. Sanmina-SCI strebt eine Übernahme aller Anteile an PSC an. Aus diesem Grund steht das Übernahmeangebot unter dem Vorbehalt, dass die hierfür erforderlichen Voraussetzungen des gesetzlichen Übernahmeverfahrens erfüllt werden, wobei in diesem Fall aus heutiger Sicht von einem Abschluss noch im laufenden Geschäftsjahr ausgegangen werden kann. SEAG hält 102 Mio. Aktien an PSC. Der vereinbarte Übernahmepreis liegt bei 0,2006 USD pro Aktie.

Rückfragehinweis: Schweizer Electronic AG, Rigo H. Züfle, Investor Relations, Tel.: +49 (0)7422/512-363, Fax: +49 (0)7422/512-414, E-Mail: ir@SEAG.de. Branche: Elektronik, ISIN: DE0005156236, WKN: 515623.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 28.06.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 515623; ISIN: DE0005156236; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard) und Stuttgart; Freiverkehr in Berlin-Bremen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%