Archiv
Dgap-Ad hoc: Stratec Biomedical Sys. deutschDPA-Datum: 2004-07-21 13:44:59

Stratec AG: Gewinn je Aktie mehr als verdoppelt

Stratec AG: Gewinn je Aktie mehr als verdoppelt

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Gewinn je Aktie mehr als verdoppelt

Birkenfeld, 21. Juli 2004

Der Vorstand der im Prime Standard und in Gate-M gelisteten Stratec Biomedical Systems AG gibt vorsorglich im Hinblick auf § 15 Wphg das Ergebnis für das am 30. Juni endende erste Halbjahr 2004 bekannt.

Die Stratec AG steigerte den Gewinn nach Steuern auf 1,229 Mio. Euro (Vorjahr: 0,526 Mio. Euro). Hieraus errechnet sich ein unverwässertes Ergebnis je Aktie (EPS) von 0,37 Euro (Vorjahr: 0,16 Euro). Dieser Berechnung liegen rund 3,3 Mio. Aktien zugrunde.

Der Umsatz konnte um 31,3% auf 18,304 Mio. Euro (Vorjahr: 13,939 Mio. Euro) gesteigert werden. Die Gesamtleistung verbesserte sich um 29,6% auf 19,285 Mio. Euro (Vorjahr: 14,876 Mio. Euro).

Zum 30. Juni 2004 beschäftigte die Stratec AG 167 Mitarbeiter (Vorjahr: 142).

Kennzahlen nach Ifrs (International Financial Reporting Standards) im Überblick:

Kennzahlen in Teuro 01.01.-30.06.2004 01.01.-30.06.2003 Veränderung Umsatz 18.304 13.939 +31,3% Gesamtleistung 19.285 14.876 +29,6% Ebitda 2.519 1.400 +79,9% Ebit 2.076 964 +115,4% EBT 1.953 863 +126,3% Gewinn nach Steuern 1.229 526 +133,7%

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 21.07.2004

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Die historisch beobachteten Zyklen im Geschäftsverlauf eines jeweiligen Wirtschaftsjahres konnten durch logistische Maßnahmen in der Beschaffung und Produktion weitgehend neutralisiert werden.

Der ausführliche Zwischenbericht ist auf unserer Internetseite als Download am 11. August 2004, ab etwa 15.00 Uhr abrufbar.

Über Stratec Biomedical Systems AG

Die Stratec AG (http://www.stratec-biomedical.de) projektiert, entwickelt und produziert vollautomatische Systeme für Partner aus der klinischen Diagnostik und Biotechnologie. Diese Partner vermarkten die Systeme weltweit als Systemlösungen gemeinsam mit ihren Reagenzien an Laboratorien und Forschungseinrichtungen. Das Unternehmen entwickelt seine Produkte mit eigenen patentgeschützten Technologien. Die Aktien der Gesellschaft (WKN: 728900 / Isin: De0007289001) werden unter anderem im Marktsegment Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse und im Handelssegment Gate-M der Wertpapierbörse Stuttgart gehandelt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Stratec Biomedical Systems AG Investor Relations André Loy Gewerbestraße 37 D-75217 Birkenfeld Telefon: +49 7082 7916-190 Telefax: +49 7082 7916-999 email: ir@stratec-biomedical.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%