Archiv
DGAP-Ad hoc: Wapme Systems AG

Die Wapme Systems AG passt die Organisationsstrukturen an

Die Wapme Systems AG passt die Organisationsstrukturen an

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.--------------------------------------------------------------------------------

Die Wapme Systems AG passt die Organisationsstrukturen an

+++ Die Wapme Systems AG passt die Organisationsstrukturen den veränderten Marktbedingungen an und wird durch das Forcieren von weiteren attraktiven Geschäften die Gesamteffektivität im laufenden Jahr erhöhen.+++

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 25.05.2004

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Die stärkere Konzentration der Organisationsstrukturen auf marketing- und vertriebsorientierte Themen erlaubt es, dass der Mitgründer der Gesellschaft undjetzige Vorstand Willi Kapell für den ausgeschiedenen Aufsichtsrat Herrn Michael Müller-Berg in den Aufsichtsrat wechselt.

Wapme Systems AG hat in den letzten Monaten einen starken Expansionskurs verfolgt, dies auch mit der Zielsetzung, neue Märkte z.B. Türkei, Großbritannienzu erschließen.Um die Führungsmannschaft für das internationale Geschäft zu verstärken und den eingeschlagenen Kurs entsprechend zu unterstützen, wurde aus dem Aufsichtsrat heraus Herr Alfred Roth mit sofortiger Wirkung in den Vorstand entsendet.

Herr Alfred Roth verfügt über langjährige Erfahrung als Unternehmer im IT Markt.Herr Roth besitzt ausgeprägte Marktkenntnis sowie Know-how in der strategischenAusrichtung von mittelständischen technologieorientierten Unternehmen. Ferner verfügt er über profundes Wissen im Bereich M&A und Corporate Finance, welches der weiteren Strategie von Wapme entgegenkommt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%