Archiv
Dgap-Ad hoc: Wapme Systems AG

Wapme Systems AG platziert Kapitalerhöhung

Wapme Systems AG platziert Kapitalerhöhung

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

+++ Kapitalerhöhung um 541 250 Aktien +++ Ausgabepreis der neuen Aktien 1,51 ? +++ Liquiditätszufluß sichert weiteres Wachstum im Medienbereich +++ Management zeichnet elf % der Kapitalerhöhung +++

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 16.08.2004

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Der Vorstand der Wapme Systems AG hat eine Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft von 6,11 Mill. ? um 0,54 Mill. ? auf 6,65 Mill. ? aus genehmigtem Kapital beschlossen.

Die Erhöhung erfolgt durch Ausgabe von 541 250 Inhaber-Stammaktien im rechnerischen Nominalwert von jeweils 1 ?. Dem Unternehmen fließt dadurch rund 0,82 Mill. ? freie Liquidität zu, die für das weitere Wachstum der Geschäftsentwicklung genutzt wird.

Die starke Position der Wapme Group als Anbieter von Mobilfunkleistungen für Medienunternehmen und der günstige Ausgabekurs macht die Kapitalerhöhung zu einem lukrativen Investment. Das Management der Gesellschaft unterstreicht mit der Zeichnung von rund 11% der Kapitalerhöhung das Vertrauen in die positive Entwicklung der Gesellschaft und in die überproportionalen Chancen, die das Businessmodel der Wapme Group birgt.

Aufgrund der aussichtsreichen Perspektive haben die Gläubiger der Wandelanleihe der Gesellschaft nicht die Absicht, die Wandelanleihe zu kündigen. Vielmehr unterstützen sie auch weiterhin den chancenreichen Kurs der Gesellschaft.

Die Aktien wurden im Rahmen einer Privatplatzierung unter Ausschluss des Bezugsrechts platziert. Die Kapitalerhöhung wurde von der emissionsbegleitenden Bank VEM Aktienbank AG gezeichnet. -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 549550; Isin: De0005495501; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin- Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%