Archiv
Dgap-Ad hoc: Wedeco AGDPA-Datum: 2004-07-12 11:21:28

Ad Hoc Wedeco AG Water Technology

Ad Hoc Wedeco AG Water Technology

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Wedeco AG Water Technology und ITT Industries German Holding Gmbh unterzeichnen Beherrschungsvertrag. Barabfindungsangebot für außenstehende Aktionäre.

Düsseldorf, den 12. Juli 2004. Die Wedeco AG Water Technology und die ITT Industries German Holding Gmbh haben heute einen Beherrschungsvertrag geschlossen. Im Rahmen dieses Beherrschungsvertrags wird die ITT Industries German Holding Gmbh den außenstehenden Aktionären anbieten, ihre Aktien der Wedeco AG Water Technology gegen eine Barabfindung in Höhe von Euro 18,00 je Stückaktie zu erwerben. Darüber hinaus sieht der Beherrschungsvertrag für die Aktionäre, die weiterhin an der Gesellschaft beteiligt bleiben wollen, einen angemessenen Bruttoausgleich in Höhe von Euro 1,12 je Stückaktie (netto gegenwärtig Euro 1,00) als Garantiedividende für jedes volle Geschäftsjahr vor. Der gerichtlich bestellte Vertragsprüfer, die Warth & Klein Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, hat die Angemessenheit der Abfindung und des Ausgleichs bestätigt.

Der Aufsichtsrat der Wedeco AG Water Technology hat dem Abschluss des Vertrags am 9. Juli 2004 zugestimmt. Die Gesellschafterversammlung der ITT Industries German Holding Gmbh wird dem Vertrag am 12. Juli 2004 zustimmen. Der Beherrschungsvertrag bedarf noch der Zustimmung der Hauptversammlung der Wedeco AG Water Technology. Die ordentliche Hauptversammlung der Wedeco AG Water Technology wird am 30. bzw. 31. August 2004 in Düsseldorf stattfinden.

Am 11. Mai 2004 hatte die Gesellschaft bekannt gegeben, dass der Vorstand beschlossen hat, dem Verlangen der Hauptaktionärin ITT Industries German Holding Gmbh nach Durchführung eines Squeeze Out-Verfahrens zu folgen. Die Höhe der von der ITT Industries German Holding Gmbh festgelegten Barabfindung je Wedeco- Stückaktie soll ebenfalls Euro 18,00 betragen. Die ordentliche Hauptversammlung der Wedeco AG Water Technology wird am 30. bzw. 31. August 2004 über die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf die Hauptaktionärin beschließen.

Die Barabfindungen im Squeeze Out und im Beherrschungsvertrag entsprechen der Höhe des Übernahmeangebots, das die ITT Industries German Holding Gmbh den außenstehenden Aktionären anlässlich der Übernahme der Wedeco AG Water Technology in 2003 gemacht hatte.

Der Vorstand

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 12.07.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 514180; Isin: De0005141808; Index: Notiert: Amtlicher Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin- Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%