Archiv
DGAP-WpÜG: PflichtangebotDPA-Datum: 2004-07-01 21:29:55

Bieter: Mesago Holding GmbH; Zielgesellschaft: CNV Vermögensverwaltungs AG

Bieter: Mesago Holding GmbH; Zielgesellschaft: CNV Vermögensverwaltungs AG

WpÜG-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Bieter verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung gemäß § 35 Abs, 1 i.V.m. § 10 Abs. 3 WpÜG - Kontrollerwerb / Pflichtangebot

Bieter: Mesago Holding GmbH Rotebühlstraße 87 70178 Stuttgart Tel.: +49 711 490 890 0 Fax: +49 711 490 890 10 E-mail: contact@mesago-holding.com

Zielgesellschaft: CNV Vermögensverwaltungs AG Breitscheidstraße 8 70174 Stuttgart

WKN: 525040 ISIN: DE0005250401

Die Angebotsunterlage wird nach Gestattung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht im Internet unter dar Adresse: http://www.mesago-holding.com veröffentlicht werden.

Die Mesago Holding GmbH hat am 1. Juli 2004 mit Herrn Christian Neuber sowie der Christian Neuber und Philipp einen Vertrag über den Erwerb von insgesamt 3.707.600 Aktien der CNV Vermögensverwaltungs AG geschlossen. Der Vertrag wurde noch am selben Tag vollzogen. Die Mesago Holding GmbH halt seitdem 3.707.600 Stimmrechte der CNV Vermögensverwaltungs AG, was einer Stimmrechtsbeteiligung von ca. 89,73 % entspricht. Damit hat die Mesago Holding GmbH am 1. Juli 2004 die Kontrolle über die CNV Vermögensverwaltungs AG mit Sitz in Stuttgart gemäß § 35 Abs. 1 WpÜG erlangt.

Durch den vorgenannten Vollzug des Kaufvertrages hat außerdem der alleinige Gesellschafter der Mesago Holding GmbH, Herr Klaus M. Hilligardt, am 1. Juli 2004 mittelbar die Kontrolle über die CNV Vermögensverwaltungs AG erlangt. Seit diesem Zeitpunkt hält Herr Klaus M. Hilligardt insgesamt 3.707.600 Stimmrechte (das entspricht einem Stimmrechtsanteil von ca. 89,73 %) der CNV Vermögensverwaltungs AG, die ihm sämtlichst gemäß § 30 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpÜG zugerechnet werden.

Die Mesago Holding GmbH wird in Erfüllung ihrer eigenen Verpflichtung aus § 35 WpÜG (und derjenigen von Herrn Klaus M. Hilligardt) ein Pflichtangebot an die außenstehenden Aktionäre der CNV Vermögensverwaltungs AG richten, in dem sie diesen anbieten wird, die von ihnen gehaltenen Aktien der CNV Vermögensverwaltungs AG zu dem gesetzlich vorgeschriebenen Mindestpreis zu erwerben.

Diese Veröffentlichung erfolgt zugleich im Namen von Herrn Klaus M. Hilligardt.

Stuttgart, den 1. Juli 2004

Ende der Mitteilung (c)DGAP 01.07.2004 -------------------------------------------------------------------------------- Notiert: CNV Vermögensverwaltungs AG: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%