Archiv
DHL weitet Luftfrachtdienst auf Schanghai-Hongkong-Strecke ausDPA-Datum: 2004-06-29 08:12:49

PEKING (dpa-AFX) - Der Expressdienst der Deutsche Post < DPW.ETR > , DHL, hat seinen Luftfrachtdienst zwischen Schanghai und Hongkong von vier auf fünf Mal die Woche erhöht. Das Unternehmen begründete dies am Dienstag in Peking mit einem robusten Zuwachs bei der Nachfrage. Zwischenzeitliche sei die Kapazitätsauslastung auf der Strecke bei der Frachtmaschine A300B4 auf 60 Prozent mit einer Kapazität von 35 Tonnen gestiegen, hieß es weiter. DHL hatte im vergangenen Juni mit der Fracht-Dienstleistung begonnen. Die Post-Tochter bietet 800 Flüge am Tag in der Asien-Pazifik-Region mit 24 Zielen in 15 Ländern an.

PEKING (dpa-AFX) - Der Expressdienst der Deutsche Post < DPW.ETR > , DHL, hat seinen Luftfrachtdienst zwischen Schanghai und Hongkong von vier auf fünf Mal die Woche erhöht. Das Unternehmen begründete dies am Dienstag in Peking mit einem robusten Zuwachs bei der Nachfrage. Zwischenzeitliche sei die Kapazitätsauslastung auf der Strecke bei der Frachtmaschine A300B4 auf 60 Prozent mit einer Kapazität von 35 Tonnen gestiegen, hieß es weiter. DHL hatte im vergangenen Juni mit der Fracht-Dienstleistung begonnen. Die Post-Tochter bietet 800 Flüge am Tag in der Asien-Pazifik-Region mit 24 Zielen in 15 Ländern an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%