Die Aktie gehörte im Montagshandel zu den größten Kursgewinnern
Corning senkt Gewinnausblick für 2001

Der weltweit größte Hersteller von Glasfaserkabeln, Corning, hat seine Gewinnerwartungen für 2001 wegen sinkender Nachfrage nach unten revidiert.

Reuters NEW YORK. "Unsere neue Prognose basiert auf Rückmeldungen, die wir von unseren Kunden bekommen haben", erklärte Corning-Chef John Loose laut einer Unternehmensmitteilung vom Montag. Diese hätten ergeben, dass sich das Ausgabeverhalten der Telekomfirmen nur sehr langsam wieder auf ein höherers Niveau begeben werde. Zudem teilte Corning mit, es würden Entlassungen über die Anfang März angekündigten 825 Stellen hinaus in Erwägung gezogen.

Den Angaben zufolge erwartet Corning nunmehr für 2001 pro Aktie einen Proforma-Gewinn zwischen 1,20 $ bis 1,30 $. Zuvor war das Unternehmen noch von 1,40 $ bis 1,43 $ ausgegangen. Die Gewinnprognose für das laufende erste Quartal bestätigte Corning dagegen mit 28 bis 31 Cents pro Aktie. Analysten waren nach einer Umfrage von First Call/Thomson Financial zuletzt für das Gesamtjahr von einem Gewin von 1,36 $ und für das Anfangsquartal von 29 Cent je Anteilsschein ausgegangen. Beim Umsatz geht Corning nach eigenen Angaben für 2001 von einem Wachstum von 15 bis 20 % auf 8,2 bis 8,5 Mrd. $ aus. Im vergangenen Jahr hatte das Glasfaser-Unternehmen noch Erlöse von 7,1 Mrd. $ erwirtschaftet.

Die Herabsetzung des Gewinnausblicks begründe sich mit niedrigeren Erwartungen für das Telekomsegement angesichts der aktuellen konjunkturellen Abkühlung, hieß es weiter.

Die Corning-Aktie gehörte im Montagshandel gemessen am Umsatz und prozentualen Gewinn bislang zu den größten Kursgewinnern an der Wall Street. Bis zum frühen Abend (MEZ) lag die Aktie noch mit 3,45 % im Plus bei 23,96 $, nachdem sie zuvor bis auf 24,45 $ gestiegen war.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%