Die Aufgabe als Manager auf Zeit ist nicht Jedermanns Sache
Interim-Manager, oder: Drum prüfe, wer sich zeitweise bindet

Mit steigender Flexibilität auf dem Arbeitsmarkt für Führungskräfte hat sich die Funktion des Interim-Managers etabliert. Interessenten mit entsprechender Neigung und Eignung können sich in Pools registrieren lassen. Wichtig ist ihre kurzfristige Verfügbarkeit.

Ebenso wie die Ansprüche der Auftraggeber unterschiedlich sein können, gibt es dabei auch für Sie, die potenziellen Kandidaten, verschiedene Motive. Problematisch kann es sein, wenn die zu lösenden Aufgaben nicht mit den Motiven und der Persönlichkeit des Managers korrespondieren. Ich möchte die Aspiranten in drei Kategorien einteilen:

  • Turnaround-Manager,
  • Unternehmer,
  • Manager zwischen zwei Langzeit-Engagements.



Der Turnaround-Manager

Zunächst zum klassischen Interim-Manager, der ein Unternehmen in Schieflage wieder in die Gewinnzone führen soll und daran gewöhnt ist, dass meist eine Menge Themen zu ordnen und erhebliche Eingriffe unvermeidlich sind. Den Posten übernimmt fast immer ein erfahrener Krisenmanager, der nicht leicht zu entmutigen ist - und die häufig recht typischen Schieflagen aus eigener Erfahrung kennt. Die Gefahr ist allenfalls, dass bei zu viel Routine unreflektiert Vorgehensweisen übertragen werden. Unterstellen wir, dass dies kein Thema ist, dann ist es vor allem wichtig, dass dieser Interim-Manager bei harten und wenig populären Entscheidungen "Blut fließen sehen kann". Das kann der Verkauf von Unternehmensteilen sein, ein beschleunigtes Outsourcing einher gehend mit internen Restrukturierungen - all dies kostet Arbeitsplätze. Der Preis für einen erfolgreichen Turnaround ist sicherlich, dass der ihn begleitende Interim-Manager so gut wie nie die richtige Besetzung für einen längeren Zeitraum ist. Das heißt, es ist fast seine Pflicht, nach getaner Arbeit nicht mehr die Lorbeeren einheimsen zu wollen - abgesehen natürlich von seiner Vergütung und dem Lob der Auftraggeber. Der Schnitt kommt den meisten Krisenmanagern sehr entgegen. Sie würden sich in allzu ruhigem Fahrwasser nach einiger Zeit sogar langweilen und dann womöglich Veränderungen vornehmen - nur, um wieder etwas zu tun zu haben.

Der Unternehmer

Nun zu dem Unternehmer, der mehrere Firmen erfolgreich aufgebaut und ebenso erfolgreich verkauft hat, wenn sich die Gelegenheit bot oder wenn der Verkauf zu einem fixen Zeitpunkt genau die richtige Entscheidung für die Weiterentwicklung gewesen ist. Die wiedergewonnene Freiheit hat der Unternehmer drei Monate auf Golfplätzen verbracht, endlich die Weltumsegelung in Angriff genommen - und er hat bald begonnen, sich nachhaltig zu langweilen. Da ihm brachliegende Talente welcher Art auch immer ein Gräuel sind, beschließt er, sich bei nächstbester Gelegenheit wieder ins Wirtschaftsgetümmel zu stürzen. Dieser Typ ist besonders beliebt für Aufbauphasen. Der Vollblutunternehmer arbeitet als qualifizierter Business Angel oder als derjenige, der eine Firma in geeigneter Weise für die Märkte und die Zukunft positionieren soll. Auch ein Interimsmandat, weil sich Sohn oder Tochter eines Inhabers noch in der Ausbildung, im Ausland oder in der ersten Praxisphase befinden, kann Ausgangssituation sein.

Der Manager zwischen zwei Langzeit-Engagements

Schließlich sind da noch die erfahrenen Führungskräfte, deren Positionen einer Fusion oder einem Verkauf zum Opfer gefallen sind und die in vorgerücktem Alter auf dem Arbeitsmarkt große Schwierigkeiten haben. Viele von ihnen sind definitiv zu jung, um sich bereits auf das Altenteil zurück zu ziehen. Sie sehen in dem befristeten Engagement meist ihre einzige Chance, wieder ins Geschäft zu kommen. Sie arbeiten fast immer mit dem sicherlich berechtigten Anliegen, den jeweiligen Auftraggeber davon zu überzeugen, dass man auf ihre Hilfe eigentlich nicht verzichten kann - oder sie beenden das Engagement womöglich vorzeitig, sobald sich anderswo ein unbefristetes Engagement ergibt.

Fazit: Nach dem abgewandelten Motto "Drum prüfe, wer sich zeitweise bindet" sollten Sie nur Interim-Manager werden, wenn Sie auf Grund von Persönlichkeit und Profil die Ideallösung auf Zeit sein können.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%