Die Energiebilanz muss im Minus liegen
Radikales Ritual

Das Frühjahr ist Abspeckzeit. Die schlanke Figur ist angesagt, egal ob im Beruf, am Strand oder im Wellness-Tempel.

Lange nichts mehr gehört von Chen Jianmin. Am 20. März dieses Jahres hatte sich der chinesische Kräuterarzt in eine 15 Quadratmeter große, gläserne Zelle zurückgezogen, um die nächsten sieben Wochen mit Wasser und sonst gar nichts auszukommen. Er wolle, so Jianmin vor staunendem Publikum und sieben Notaren, damit ein Zeichen setzen für traditionelle chinesische Heilmethoden und im Übrigen einen Guinness-Rekord brechen.

Was bei Jianmin zur Freakshow verkommt, ist für viele Deutsche zum ganz gewöhnlichen Ritual geworden. Ex-Kanzler Helmut Kohl tat es regelmäßig, indem er sich, nicht sonderlich erfolgreich, bei Semmeln und Milch kasteite. Augenscheinlich wirksamer absolviert ZDF-Moderator Thomas Gottschalk eine ähnliche Prozedur. Eisern entschlackt er einmal pro Jahr.

Frühjahr ist Abspeckzeit, gerne auch radikal: "Wie viele Menschen zu Hause auf eigene Faust abnehmen, weiß man nicht genau. Aber es sind sicher Hunderttausende", glaubt Françoise Wilhelmi de Toledo, Vorsitzende der Ärztegesellschaft Heilfasten und Ernährung. Landauf, landab gehört das Pfundeverlieren längst zum Standardprogramm in bundesdeutschen Volkshochschulen. Derzeit geistern rund 110 verschiedene Diäten, 45 klinische Diäten und 15 "energiereduzierte Kostformen" durch die Ratgeberliteratur.

Hinzu kommen immer mal wieder vorgebliche Wundermittel, "Fettmagneten" etwa oder "Fat-Burner", die aber eher Euro als Fette verbrennen. Am wirksamsten ist allemal, das Essen einzuschränken, wenn nicht ganz darauf zu verzichten - für ein paar Tage.

Noch vor dreißig, vierzig Jahren gab der schmerbäuchige Generaldirektor mit Zigarre und Cognacschwenker das Maß aller Wampen vor - heute eifern wir lieber asketischen Führungskräften nach, wahlweise spillerigen Marathonläufern oder studioerprobten Powerriegeln. Wem man vor Jahren eine Mastkur verordnet hätte, der gilt heute als gut aussehend.

Seite 1:

Radikales Ritual

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%