Die EU-Kommission hat entschieden
Celanese darf Clariants Emulsionssparte kaufen

Die EU-Kommission hat dem Kronberger Chemiekonzern Celanese die Übernahme des Emulsionsgeschäfts des schweizerischen Spezialchemieherstellers Clariant genehmigt.

Reuters BRÜSSEL. Die Kommission teilte am Montag in Brüssel mit, gegen die Übernahme beständen keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken. Weil Celanese bislang nicht auf dem Gebiet von Emulsionen und Emulsionspulver tätig sei, gebe es keine Überlappung der Geschäfte. Mit dem Zusammenschluss würden zwei 1997 aufgespaltene Geschäftsbereiche der Hoechst AG teilweise wieder zusammen geführt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%