Die großen und kleinen „Worldcoms“ in Deutschland
Ganz legale Bilanztricks

Die Schlagzeilen über Bilanzskandale haben das Vertrauen in Unternehmen erschüttert. Handelsblatt.com beleuchtet Hintergründe über Bilanzierungsansätze und die Tricks der Manager.

Der Telekomkonzern Worldcom hat aufgrund von Bilanzmanipulationen einen der größten Insolvenzen in den USA hervorgerufen. Die Milliarden-Falschbuchungen erschütterten aber nicht nur die direkt Betroffenen. Nach Enron trug dieser zweite große Schock dazu bei, dass sich die Talfahrt an den Börsen fortsetzte. Die Anleger haben das Vertrauen verloren.

Das Special Bilanztricks stellt die gegenwärtige Rechtslage vor: welche Sanktionen gibt es, nach welchen Regeln müssen Unternehmen ihre Zahlen veröffentlichen, mit welchen Tricks versuchen Manager, die Bilanzen zu schönen - und warum?

Das Special im Überblick:


Interview mit dem Finanzwissenschaftler Ottmar "

Manager optimieren persönliche Vorteile"

In Eigeninteressen von Managern sieht der Finanzwissenschaftler Ottmar Schneck eine der Ursachen für solche Tricksereien.


Gesetze regeln die Buchführung:

Kaufleute zur Aufstellung einer Bilanz verpflichtet

Nach deutschem Recht hat jeder Kaufmann die Pflicht, eine Bilanz aufzustellen. Das Handelsgesetzbuch schreibt die Einzelheiten vor. Daneben gibt es in zahlreichen weiteren Gesetzen.


HGB - IAS - US-GAAP:

Unterschiedliche Bilanzansätze

Die Art und Weise der Bilanzierung als auch die Bewertung von Vermögensgegenständen ist in verschiedenen Rechtskreisen und Ländern unterschiedlich geregelt.


Wie Manager die Zahlen schönen:

Bilanztricks - keine Falschbuchungen

Bevor hier von Bilanztricks gesprochen wird, sollte klar gestellt werden, dass es sich hier um legale Bilanzierung handelt und der Begriff "Trick" allenfalls umgangssprachlich richtig ist.


Wie Buchungen die Zahlen verschönern:

Zehn ganz legale Bilanztricks

Verschiebungen im Konzern, erwartete Gewinne, höhere Bewertungen - Manager haben viele Möglichkeiten, die Zahlen zu schönen.


Künftig neue Möglichkeiten:

Tricks ohne Ende

Dass die Kiste der Bilanztricks mit diesen zehn ausgewählten Bilanzeffekten nicht annähernd beschrieben ist, scheint klar.


Zum Autor: Prof. Dr. Ottmar Schneck

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%