"Die Großen werden profitieren"
HP erwartet Konsolidierung des IT-Marktes

In Europa werde sich der Markt für Informationstechnologie im kommenden Jahr konsolidieren, meint das Unternehmen.

vwd PALO ALTO. Die Hewlett-Packard Co, Palo Alto, erwartet im kommenden Jahr eine Konsolidierung auf dem europäischen Markt für Informationstechnologie (IT). Dabei werden die großen Wettbewerber profitieren, weil die Unternehmen große IT-Anbieter bevorzugten, sagte Kasper Rorsted, Executive Vice President und Managing Director für Hewlett-Packard in Europa, Afrika und im Nahen Osten, am Donnerstag zu Dow Jones Newsires.

Da die großen Wettbewerber International Business Machines Corp (IBM), Electronic Data Systems Corp (EDS) und Hewlett-Packard nur zwölf bis 13 % der europäischen Marktanteile hielten, sei genug Spielraum für Konsolidierungen, sagte Rorsted weiter. Obwohl sich die Marktbedingungen in Europa weiter stabilisierten, gehe Rorsted nicht von einer Erholung der Branche in der ersten Jahreshälfte 2003 aus. Ziel von Hewlett-Packard sei die Hinzugewinnung von Marktanteilen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%