Archiv
Die Mehrheit der Deutschen glaubt an die große Liebe

Fast 90 Prozent der Deutschen glauben an die große Liebe. Das hat eine repräsentative Umfrage des Emnid-Instituts im Auftrag der Frauenzeitschrift „Lisa“ ergeben.

dpa MÜNCHEN. Fast 90 Prozent der Deutschen glauben an die große Liebe. Das hat eine repräsentative Umfrage des Emnid-Instituts im Auftrag der Frauenzeitschrift "Lisa" ergeben.

Für 86 Prozent der Befragten kann es demnach keinen Zweifel an der großen Liebe geben, 76 Prozent haben sie sogar schon getroffen, und 60 Prozent sind mit ihr zusammen oder verheiratet.

Mehr als jeden Zehnten hat das Schicksal aber von dem oder der Liebsten getrennt. vier Prozent fühlen sich wie Königskinder, weil sie mit ihrer großen Liebe nicht zusammen kommen konnten. Und neun Prozent warten noch auf den idealen, rundum perfekten Partner. Bei der Umfrage wurden 494 repräsentativ ausgewählte Männer und Frauen im Alter von 20 bis 49 Jahren befragt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%