Die meisten Schäferstündchen in den USA
Wirtschaftssorgen verderben Taiwanern den Spaß am Sex

Vor lauter Sorge um die aktuelle Wirtschaftskrise ist den Taiwanern nach Ansicht von Medizinern die Lust auf Sex vergangen.

afp TAIPEH. Einer am Dienstag in Taipeh veröffentlichten Studie des Kondomherstellers Durex zufolge steigen taiwanische Paare derzeit so selten gemeinsam ins Bett wie seit vier Jahren nicht mehr. Demnach haben Erwachsene auf der Insel in diesem Jahr durchschnittlich 65 Mal Sex. Im vergangenen Jahr lag die Quote noch bei 78 Mal. Am stärksten vom Rückgang der Liebesfrequenz betroffen seien Arbeitslose, sagte der Gynäkologe C. Jay Jeng. Das schwindende sexuelle Verlangen hänge offenbar mit der Verlangsamung der wirtschaftlichen Entwicklung zusammen.

Taiwan nimmt mit der Häufigkeit der Schäferstündchen den Angaben zufolge den weltweit drittletzten Platz ein vor Hongkong (63 Mal pro Jahr) und Japan (36). Die Liste wird angeführt von den USA (124), Griechenland (117) und Südafrika (116). Für die Studie waren weltweit insgesamt 18 500 Menschen in 28 Ländern befragt worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%