Archiv
Die Pressemitteilung von Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat die personellen Veränderungen in der Führung des Bundesligavereins mit der folgenden Presseerklärung mitgeteilt:

dpa DORTMUND. Borussia Dortmund hat die personellen Veränderungen in der Führung des Bundesligavereins mit der folgenden Presseerklärung mitgeteilt:

"In einer gemeinsamen Sitzung aller Gremien von Borussia Dortmund ist man nach intensiver und offener Diskussion einvernehmlich zu folgenden Lösungen gekommen.

1. Bei der am 14.11.2004 stattfindenden Jahreshauptversammlung wird Dr. Gerd Niebaum sein Amt als BVB-Präsident nach 20-jähriger Zugehörigkeit zum Präsidium niederlegen. Dr. Niebaum hat den früheren BVB-Präsidenten Dr. Reinhard Rauball gebeten, für das Amt des Präsidenten zu kandidieren.

2. Dr. Rauball wird auf Wunsch der Geschäftsführung ab sofort für den Bereich Profifußball zuständig sein. Damit kann sich die Geschäftsführung verstärkt mit der notwendigen Konsolidierung befassen.

3. Dr. Winfried Materna wird den Vorsitz im Aufsichtsrat niederlegen und kurzfristig aus dem Aufsichtsrat ausscheiden; er wird dem Präsidialausschuss des Beirates angehören. Dipl.Kaufm. Gerd Pieper, selbstständiger Unternehmer und Präsident der Industrie- und Handelskammer Bochum, hat sich bereit erklärt, den Vorsitz im Aufsichtsrat zu übernehmen.

4. Vorsitzender der GF der Kgaa bleibt Herr Dr. Gerd Niebaum. Er wird gemeinsam mit Michael Meier das mit den Gremien beschlossene Konsolidierungsprogramm vorantreiben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%