Archiv
Diebold: Gerüchte über Wincor Nixdorf-Übernahme 'reine Spekulation'

Der US-Konzern Diebold hat Gerüchte über eine mögliche Übernahme des deutschen Bargeldautomatenherstellers Wincor Nixdorf als "reine Spekulation" zurückgewiesen. Dies sagte ein Diebold-Sprecher am Dienstag in North Canton auf Anfrage der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX.

dpa-afx NORTH CANTON. Der US-Konzern Diebold hat Gerüchte über eine mögliche Übernahme des deutschen Bargeldautomatenherstellers Wincor Nixdorf als "reine Spekulation" zurückgewiesen. Dies sagte ein Diebold-Sprecher am Dienstag in North Canton auf Anfrage der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Zuvor hatte bereits ein Wincor Nixdorf-Sprecher gesagt, dass es keinerlei Anzeichen gebe, dass sich so etwas vollzieht.

Am Aktienmarkt sorgte das Gerücht über ein Interesse Diebolds für einen kräftigen Kurssprung der im MDax notierten Wincor. Zuletzt gewann das seit Mai an der Börse gelistete Papier Plus 4,18 Prozent auf 57,30 Euro. Zuvor war die Aktie bis auf 57,60 Euro - dem höchsten Stand seit dem Börsengang - gestiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%