Archiv
Dienstleister Rentokil erwartet schwachen Geschäftsverlauf in erster Hälfte 05

Der britische Dienstleister Rentokil Initial erwartet einen schwächeren Geschäftsverlauf in der ersten Hälfte des kommenden Jahres.

dpa-afx LONDON. Der britische Dienstleister Rentokil Initial erwartet einen schwächeren Geschäftsverlauf in der ersten Hälfte des kommenden Jahres. Zudem werde das Gesamtjahr 2005 voraussichtlich schlechter ausfallen als 2004, teilte Rentokil am Dienstag in London bei einer Stellungnahme zum bisherigen Verlauf des Jahres mit. Zudem gebe keine Neuigkeiten bei der Suche nach einem neuen Vorstandschef. Dies könne noch einige Zeit dauern, hieß es.

Das Unternehmen bestätigte außerdem seine Prognose für den Vorsteuergewinn im Jahr 2004, der bei konstanten Wechselkursen "nicht weniger als 350 Mill. britische Pfund" betragen soll. Der Vorsteuergewinn in den ersten zehn Monaten dieses Jahres fiel um 11,9 Prozent auf 293,9 Mill. Pfund, während der Umsatz aus dem laufenden Geschäft um 1,9 Prozent auf 2,06 Mrd. Pfund kletterte. Die im Ftse 100-Index notierte Aktie verlor bis zum Mittag 6,34 Prozent auf 140,25 Pence.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%