Diesmal ohne Dessous-Show „body & beach“
Größte Modemesse der Welt öffnet in Düsseldorf

Mit den Collections Premieren Düsseldorf beginnt am Sonntag die größte Modemesse der Welt. Nach dem großen Erfolg wird zum zweiten Mal bei den CPD nicht nur Damenmode gezeigt.

HB/dpa DÜSSELDORF. An den drei Messetagen führen auch 350 Herrenausstatter ihre Kollektionen für den Herbst und den nächsten Winter vor. Durch das Ende der Kölner Herrenmodewoche sei die Messe CPD woman-man noch attraktiver geworden, teilte Veranstalter Igedo am Freitag mit. Zur vergangenen Messe waren 60 000 Fachbesucher gekommen.

Auch dieses Mal können sich Interessierte auf einer Ausstellungsfläche von 200 000 Quadratmetern von dem Angebot der 2 000 Aussteller aus 46 Nationen die neueste Mode ansehen. Die reine Bademoden- und Dessous-Show "body & beach" werde es nicht mehr geben. Allerdings zeigen 500 Aussteller nach wie vor Nachtwäsche, Dessous und Bademoden und Accessoires.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%