Archiv
Digital Island: Kursprung um mehr als 60 Prozent

Die Aktie des Internetservice-Providers konnte im frühen Handel am Donnerstag mehr als 60 Prozent zulegen. Grund: Digital Island hat eine Partnerschaft mit dem Software Giganten Microsoft abgeschlossen.

Das Unternehmen wird den Microsoft-Internetauftritt mit 860 Millionen Werbeanzeigen speisen. Die Reklame wird unter anderem auf so bekannten Microsoft-Internetseiten wie MSN Eshop, Hotmail und MSNBC zu sehen sein. Die finanziellen Einzelheiten des Deals sind bisher noch nicht bekannt.

Ein Unternehmenssprecher von Microsoft bezeichnete die Kooperation als wirtschaftlich sinnvoll. Microsoft würde durch die Partnerschaft Kosten sparen und gleichzeitig flexibel bei der Gestaltung seines Internetauftritts bleiben. Bei der Kooperation handelt es sich um eine Vertiefung der Geschäftsbeziehungen. Digital Island lieferte bereits zuvor Internetinfrastruktur und Inhalte für Microsoft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%