Archiv
Digital Lightwave kürzt Gehälter und entlässt Mitarbeiter

Der Hersteller optischer Netzwerkkomponenten Digital Lightwave wird rund 40 Mitarbeiter entlassen. Das teilte das Unternehmen am späten Dienstagabend mit. Gleichzeitigt werden die Gehälter der Angestellten um bis zu 20 Prozent gekürzt. Mit diesen Maßnahmen setzt das Unternehmen sein Kostensenkungsprogramm fort. Angesichts gesenkter Umsatzerwaretungen für das dritte Quartal will sollen so die jährlichen Kosten um rund fünf bis sechs Millionen Dollar jährlich gesenkt werden. Für die Umsertzung der Maßnahmen rechnet Digital Lightwave mit einmaligen Restrukturierungskosten von bis zu 500000 Dollar im vierten Quartal. Die Aktie gewinnt am Mittwoch 3,18 Prozent und wird zu 5,84 Dollar gehandelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%