Diplomatische Verstimmung
Scharon will britischen Außenminister nicht empfangen

Zwischen Israel und Großbritannien ist es wegen jüngster Äußerungen des britischen Außenministers Jack Straw in Teheran zu einer diplomatischen Verstimmung gekommen. Ministerpräsident Ariel Scharon gab am Dienstagmorgen bekannt, er werde Straw bei seinem offiziellen Besuch am Mittwoch nicht empfangen.

dpa JERUSALEM/TEHERAN. Das israelische Außenministerium bestellte den britischen Botschafter in Tel Aviv, Sherard Cowper-Coles ein, um Israels "Besorgnis" über die Bemerkungen Straws auszudrücken, berichtete der israelische Rundfunk.

Straw hatte zu Beginn seines Besuchs in Teheran am Montag regelmäßig von "Palästina" gesprochen, anstatt die international korrekte Formel "Palästinensische Autonomie-Behörde" zu benutzen. Außerdem sagte er in Hinblick auf die jüngsten Terroranschläge in den USA: "Einer der Faktoren, die den Terror hervorbringen, ist der Zorn vieler Menschen in dieser Region über die Ereignisse der vergangenen Jahre in Palästina." Dies, so kritisierte das Außenministerium in Jerusalem in einer Erklärung, könnte als "Rechtfertigung des Terrors gegen israelische Bürger" verstanden werden. Äußerungen dieser Art, so meinte das Ministerium, könnten zu einer Eskalation des Terrors führen, insbesondere, weil sie in Iran gemacht worden seien, das regelmäßig zur Zerstörung Israels aufrufe.

Zwischen der Regierung in Jerusalem und London ist es in den vergangenen Jahren immer wieder zu diplomatischen Auseinandersetzungen gekommen. Der frühere Ministerpräsident Benjamin Netanjahu weigerte sich Ende der 90er Jahre, den damaligen britischen Außenminister Robin Cook wegen angeblich Israel- feindlicher Äußerungen zu empfangen. Zuletzt hatte sich die Regierung im Sommer über eine Dokumentation im BBC-Fernsehprogramm "Panorama" beschwert, das die Rolle von Ministerpräsident Scharon während des Massakers libanesischer Christen-Milizen in den Beiruter Flüchtlingslagern Sabra und Schatila 1982 während des Libanonkriegs beleuchtete.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%