Direktbank gewinnt im ersten Quartal 40 000 neue Kunden
Comdirect-Kunden verlieren die Lust am Handeln

rtr QUICKBORN. Die Direktbank Comdirect bank AG hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2001 40 624 neue Kunden gewonnen nach einem Zuwachs von rund 12 000 im vierten Quartal 2000. Die Gesamtzahl der Kunden belaufe sich zum 31. März 2001 in ganz Europa auf 618 089, teilte das im Blue Chip-Index des Neuen Marktes Nemax50 gelistete Unternehmen am Dienstag in einer Pflichtveröffentlichung mit.
Bei der Zahl der aufgegebenen Orders spiegele sich in den ersten drei Monaten mit 2,8 Mill. Aufträgen eine im Vergleich zum Vorjahr deutliche Zurückhaltung wider. In den ersten drei Monaten 2000 waren nach Unternehmensangaben 4,3 Mill. Orders eingegangen. Das schwache Börsenumfeld mache sich ebenfalls beim betreuten Kundenvermögen bemerkbar. Dies habe sich zum 31. März auf 8,9 Mrd. ? von 10,2 Mrd. ? zum Jahresende reduziert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%