Dirk Rösing ist Vorstandsvorsitzender der SHS Informationssysteme AG in München
Wie fühlt man sich eigentlich, Herr Roesing...

... wenn man an seinem ersten Tag als Vorstandschef erst mal seinen eigenen Schreibtisch zusammenbauen muss?

Ich war völlig perplex. Dass die IT-Branche derart hemdsärmelig ist, hatte ich nicht erwartet. Zwar hatte ich auf dem Weg meiner verschiedenen Karrierestationen von Daimler-Chrysler über Vobis und Telegate mein Weltbild schon stufenweise ändern müssen, aber dies übertraf alles. Das Zimmer ähnelte einer Rumpelkammer, nichts war für mich vorbereitet worden, in dem Raum befanden sich nur ausrangierte oder defekte Tische oderr Stühle. Vom Inhalt der Schränke dachte ich, der lebt. Es war so, als sei ich nur zufällig vorbei gekommen. Ganz zu schweigen von einem Blumenstrauß zum Empfang. Ich habe dann als erstes meine Assistentin um einen Schraubenzieher gebeten und mir einen Schreibtisch aus mehreren Einzelteilen zusammengebaut, bis ich dann um 15 Uhr wenigstens daran sitzen konnte.

Dabei war das noch gar nicht alles: Dass sogar der neue Unternehmenslenker ansatzlos von jedem im Betrieb geduzt wird und sogar der gesamte Vorstand zum Spüldienst eingeteilt war, empfanden alle als völlig normal. An ersteres habe ich mich denn auch gewöhnt und letzteres habe ich aber sehr schnell abgeschafft.

Nach der Erfahrung haben wir sichergestellt, dass bei uns in Zukunft jeder neue Mitarbeiter mit einem fertigen Schreibtisch und am besten auch mit Blumenstrauß begrüßt wird.

Claudia Tödtmann

*Dirk Roesing, 40, übernahm zu Jahresbeginn den Vorstandsvorsitz des IT SHS Informationssysteme AG-Dienstleisters (530 Mitarbeiter, 31 Milionen Euro Umsatz in 2002) in München, nachdem er sechs Jahre lang Finanzvorstand bei Telegate war.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%