Dividende soll 0,42 DM betragen
Tecis Holding steigert im ersten Quartal Umsatz und Überschuss

rtr HAMBURG. Der Hamburger Finanzdienstleister Tecis Holding AG hat eigenen Angaben zufolge im ersten Quartal Umsatz und Gewinn gesteigert. Das Unternehmen teilte am Donnerstagabend nach Börsenschluss in einer Pflichtveröffentlichung unter Berufung auf vorläufige Zahlen mit, der Provisionsumsatz der Gruppe sei gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 26 % auf 32,7 Mill. DM gestiegen. Das Provisionsergebnis habe um 53 % auf 14,0 Mill. DM und der Überschuss um 64 % auf 2,3 Mill. DM zugelegt.

Zugleich bezifferte das Unternehmen seinen Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2000 mit 0,42 DM, nach 0,35 DM für 1999.

Tecis bekräftigte außerdem den weiteren Angaben zufolge seine Wachstumsprognosen für die Jahre 2001 bis 2003. Demnach soll der Umsatz im laufenden Jahr um 34 % auf 160 Mill. DM und der Überschuss um 60 % auf 12,5 Mill. DM klettern. Für 2002 sei eine Zunahme des Umsatzes um 31 % auf 210 Mill. DM und des Überschusses um 76 % auf 22 Mill. DM vorgesehen. 2003 solle der Umsatz zwischen 21 und 26 % wachsen, der Überschuss zwischen 23 und 30 %.

Die Zahlen für das Geschäftsjahr 2000 hatte Tecis bereits Mitte Februar veröffentlicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%